Hündinnen

 

Judy, ca. 1 jährige Vizsla-Mix-Hündin

Name: Judy
Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 1 Jahr (01.05.2016)
Kastriert:
Nein
Kupiert: Nein
Verträglich: Ja
Katzen: Nein
Kinder: Ja


Vermittlung durch:
Gabriela Wendling
Tel: 0 15 77 / 3 81 53 98
Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Judy ist noch in Ungarn
 

Update 14.10.2017

Die kleine Judy, langsam wird aus ihr eine junge hübsche Hundedame

Judy ist immer noch ein Lausbub, äh Verzeihung ein Lausemädchen und das mit dem Erwachsensein dauert wohl noch ein Weilchen. Sie ist bei jedem Streich mit dabei. Sehr temperamentvoll - und nicht unbedingt die Katzen-Liebhaberin. Dafür liebt sie die Menschen umso mehr. Sie freut sich über jede Begegnung und springt vor Freude am liebsten an ihnen hoch.....natürlich darf sie das nicht und in Füle wird daran auch mächtig gearbeitet. 


Interessant ist, dass Männer erstmal etwas skeptisch betrachtet werden, aber im nächsten Moment schmeichelt sie um sie herum, wie eine verschmuste kleine Katze. 

Tja und dann gibt es noch die andere Seite von Judy, nämlich den kleinen Faulpelz. Sie liebt es faul herumzuliegen und viel zu schlafen. Unsere Pflegemama sagt, manchmal muss man sie suchen, denn es kommt vor, dass sie sich erst gegen 10 Uhr bequemt aus ihrer warmen Hütte herauszukommen. 


Wenn Sie Judy ein zu Hause geben möchten, so schicken Sie uns einen Haltungsbogen. Wir versprechen Ihnen, dass mit der kleinen Maus bestimmt keine Langeweile auftreten wird - und gegen einen weiteren Hund spricht außerdem überhaupt nichts. 



17.07.2017
 
Judy, ein junges Drahti Mix Mädchen sucht ihre/n Rudelführer 

Judy ist ein sehr nettes Drahthaar Mix Mädchen. Ihrem Alter entsprechend noch sehr quirlig und verspielt. Wenn es nach ihr ginge, könnte das den ganzen Tag so gehen. Ständig in Bewegung und überschwenglich freundlich. Sie liebt alles, was um sie herum ist; Menschen, Kinder und die anderen Hunde aus ihrem Rudel. 


Aus Judys niedlichem Gesicht guckt vermutlich auch ein Terrier. Genau wissen wir es nicht. Sie wurde in Nordungarn an der Grenze zur Slowakei gefunden. Eine kleine Gruppe von Frauen, die dort engagiert Tierschutz betreiben, setzen sich besonders für ausgesetzte Hunde ein. 


Sie haben direkt unsere Pflegestelle Hajnalka angesprochen, als sie die kleine Maus fanden. 
Judy ist nun seit dem 22.06. bei Hajnalka, hat inzwischen alle Impfungen und kann ab sofort ihre Reise ins große Hundeglück antreten. Ihre Pflegemama sagt, dass aus ihr sicher eine ausgezeichnete Begleiterin für sportlich, aktive Menschen wird. Wir wollen Judy den Gefallen tun und ihr ein zu Hause geben, in dem ein junger Hund gewünscht wird und damit selbstverständlich ist, dass an ihrer weiteren Erziehung noch zu arbeiten ist. Ein vorhandener Ersthund darf gerne seinen Beitrag dazu leisten.




Judy wird wie keiner unserer Hunde in Zwingerhaltung vermittelt.