Hündinnen

 

Linda, ca. 3,5-jährige UK-Hündin - vermittelt Lachend

Name: Linda
Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 3,5 Jahre (12.03.2014)
Kastriert:
Nein
Kupiert: Nein
Verträglich: Ja
Katzen: Ja
Kinder: Ja, größere

Hier geht es zu Lindas Pflegestellentagebuch 

Vermittlung durch:
Gabriela Wendling
Tel: 0 15 77 / 3 81 53 98
Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Linda ist in Deutschland 
 

Update 05.01.2018

Linda hat sich zu dem entwickelt, was eigentlich schon zu vermuten war.
Sie ist eine bezaubernde Hündin, die nichts weiter kennt als freundlich und lieb zu sein. Das wurde damit belohnt, dass sie die letzten Wochen in Ungarn bei Hajnalka im Haus leben durfte. 

Sie ist zu jedem freundlich und wenn jemand anfängt mit ihr zu schmusen, sollte man viel Zeit mitbringen, denn so schnell hat sie davon nicht genug.

Zur Familie von Hajnalka gehören zwei größere Kinder, die sie sehr in ihr Herz geschlossen hat. Kinder im Alter von über 10 Jahre sind also sehr gerne gesehen. Auch gibt es auch eine Katze, mit der Linda ohne Probleme zusammenlebte. 

Linda hat gelernt prima an der Leine zu laufen. Es ist nichts mehr übrig von der eingeschüchterten Hundedame, die im dunklen Verließ ihr Dasein fristen und wahrscheinlich Welpen produzieren mußte.

Jetzt möchte Linda die Welt entdecken. Der Anfang ist gemacht. Seit Ende Dezember ist sie in Deutschland auf einer Pflegestelle und sie macht sich großartig. Melden Sie sich bei uns, wenn Sie mit ihr zusammen die Welt mit all ihren wunderbaren Möglichkeiten genießen möchten.

Im Pflegestellentagebuch können Sie verfolgen, wie es weitergeht.



29.10.2017
 
Linda kann nach ihrer Babypause in ein neues zu Hause.

Linda wurde mit ihren 8 Babys aus schlechter Haltung gerettet. Ohne ausreichend Nahrung und mit wenig Tageslicht hausten sie in einem dunklen Kellerverlies. Mama Linda hatte kaum noch Milch, um die Kleinen zu versorgen. Aber dann wendete sich das Blatt zum Guten. Seit dem 28.09. sind alle zusammen in Füle und wurden erstmal ordentlich aufgepäppelt. 


Linda ist eine sehr liebe, geduldige Hundedame. Aber so langsam hat sie genug von der Kinderschaar, denn sie guckt mehr und mehr neugierig über den Zaun, um zu sehen, was die anderen Hunde da so treiben. Nun ist ihre Neugier endlich befriedigt, denn nach einer Klettertour über den Zaun, machte sie die Bekanntschaft von Hunor und Kalacs. Alles gut gelaufen, nichts ist passiert, denn in Füle herrscht dank Hajnalka ein friedliches Zusammenleben.


Linda ist eher unterwürfig und lernt sehr schnell. Menschen gegenüber ist sie sehr anhänglich und verschmust. Sie möchte die Aufmerksamkeit, die sie bisher nicht hatte und ist dankbar für jede Berührung. Zur Zeit wird ”an der Leine zu gehen” geübt und sie ist leicht führbar.

Sie wird sicher noch weiterhin viel Aufmerksamkeit und auch Erziehung brauchen. Wenn Sie diese Aufgabe übernehmen möchten, dann melden Sie sich bei uns. Linda verspricht jetzt schon eine treue Wegbegleiterin zu werden.  



Eine Vermittlung in Zwingerhaltung ist wie bei all unseren Hunden ausgeschlossen.