Hündinnen

 

Àfonya, ca. 1,5 jährige UK-Hündin

Name: Àfonya
Geschlecht: Hündin
Alter: ca 1,5 Jahre (20.8.2016)
Kastriert:
Ja
Kupiert: Nein
Verträglich: Ja
Katzen: ?
Kinder: Ja



Vermittlung durch:
Annette Szauter
Telefon:
0178 / 46 16 452

Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Áfonya ist noch in Ungarn

07.04.2018
 
Áfonya, unsere Heidelbeere, sucht ein neues Dauersofa.

Diese hübsche, junge Vizsla-Hündin hat ihr Zuhause verloren, weil ihr Besitzer umgezogen ist.

Áfonya ist eine sehr menschenbezogene, liebe Hündin, die gar nicht genug Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten bekommen kann. Sie ist zwar anfangs etwas schüchtern aber taut schnell auf, wenn sie merkt, dass ihr nichts böses geschieht.

Áfonya ist ein typischer Vizsla, sehr clever und aktiv, freundlich und mit ihren Artgenossen beiderlei Geschlechts verträglich. Sie ist sehr verschmust, einschmeichelnd, Küsschen verteilend, wenn jedoch einer sie schon nur "böse" anguckt, so zieht sie weinend von Dannen. Damit fordert sie die Aufmerksamkeit der nicht unbedingt mit "ehrenhaften Absichten" behafteten Hunde auf sich. Sie ist also eindeutig eine Hündin vom Typ "Opfer". Hier ist also etwas Aufbauhilfe für ihr Selbstbewusstsein nötig.

In wieweit sie mit Katzen klar kommt oder jagdlich ambitioniert ist, können wir nicht sagen, sie scheint aber Igel zu fangen was die Kratzer an der Nase zeigen.

Dies sollte aber für ihre neue Familie kein Problem darstellen, da sie ja schließlich ein waschechter Jagdhund ist, der entsprechend ausgelastet und erzogen werden muss.

Áfonya ist bereit für einen Neuanfang, jetzt muss nur der richtige Mensch bereit sein, mit ihr durch dick und dünn zu gehen, um mit ihr gemeinsam eine erlebnisreiche, schöne Zukunft zu haben Zwinkernd




Áfonya wird wie alle unsere Schützlinge keinesfalls in Zwingerhaltung vermittelt!