Rüden

 

Füli, ca. 9 jähriger UK-Rüde - versprochen 

Name: Füli
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 9 Jahre (03.03.2008)
Kastriert:
Ja (04.09.2017)
Kupiert: Nein
Verträglich: Ja
Katzen: ?
Kinder: Ja


Vermittlung durch:
Annette Szauter
Telefon:
0178 / 46 16 452

Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Füli ist in Deutschland 

Update 12.11.2017

Füli, unser aller Herzenshund und kleine Grinsekatze, macht ganz kleine Fortschritte ....

Füli liebt Kinder und kann sich bei ihnen etwas schneller öffnen. Was muss man diesem zarten Seelchen angetan haben, dass er solche Furcht vor Menschen hat, obwohl er doch so gerne Kontakt haben möchte. Er liebt Streicheleinheiten und möchte den Kontakt, aber gleichzeitig traut er sich nicht richtig und meidet die Menschen, wenn er die Möglichkeit hat auszuweichen.


Im Moment fürchtet er sich immer noch vor der Leine und davor, auf welche Art auch immer angebunden zu werden. Ein Zuhause, in dem er erst einmal nicht wirklich "weg/raus" muss mit großen sicher eingezäunten Garten, wäre ein perfekter Start.

Füüüüliiiiii, die Grinsekatze, ... weil wir wissen, was er für ein ganz ganz toller treuer Begleiter werden wird, wenn er erst einmal Vertrauen gefasst hat!

Füli wartet und hat es mehr als verdient, seine Menschen zu finden. Menschen, die ihm die Welt zeigen, die ihm mit unendlicher Geduld und Liebe beistehen und sich an jedem noch so kleinen Fortschritt zusammen mit ihm freuen können, damit sein Selbstvertrauen und auch seine Bindung zum Menschen wachsen kann. Kleine gemeinsame "Abenteuer", gut dosiert nicht zu viel während der gemeinsamen Freizeit, werden hierbei sicher hilfreich sein. Für Füli sind kleine Erfolgserlebnisse ganz besonders wichtig, damit er zeigen und auch für sich selbst erkennen kann, was für ein toller Bursche in ihm steckt.





24.09.2017

Füli, ein ca. 9-jähriger UK-Rüde, sucht ein liebevolles Zuhause, in dem er endlich keine Angst mehr haben muss.

Der unendlich liebe, hübsche Rüde wurde von Hajni bei seinen Besitzern abgeholt, und Hajni war schockiert. Sie traf auf ein völlig verängstigtes Tier inmitten von grobschlächtigen Menschen. Warum Füli abgegeben wurde, wissen wir nicht, aber dies sollte auch völlig unwichtig sein. So verstört wie der arme Kerl war, ist es sein Glück gewesen, diesen schrecklichen Ort endlich verlassen zu können.


Füli fürchtete sich sehr vor allem, kannte kein Halsband, und an eine Leine brauchte man gar nicht zu denken....

Der Bub wurde als 5-jährig beschrieben, da seine Zähne allerdings stark abgenutzt sind und er viel Zahnstein hat, schätzen wir ihn auf 9 Jahre.

Füli muss schlimmes mit Menschen erlebt haben, er ist Menschen gegenüber extrem ängstlich, pinkelte unter sich, wenn Hajni ihn ansprach und zitterte bei Berührungen.

Mittlerweile ist der süße, schüchterne Kerl schon aufgetaut, öffnet sich erwachsenen Menschen und Kindern, auch wenn er immer noch sehr unterwürfig und ängstlich ist...



Mit anderen Hunden, egal ob männlich oder weiblich, versteht er sich prima und möchte spielen.

Füli ist eine besonders geschundene Seele, dennoch ist er bemüht, alles schlimme hinter sich zu lassen, ist freundlich und einfach ein Schätzchen.

Für diesen sehr lieben Hundeopi suchen wir Menschen, die ihm behutsam, geduldig und liebevoll bei Seite stehen, ihm zeigen, dass man Menschen auch vertrauen kann. Wir wünschen uns für ihn eine Familie, die mit ihm noch einige schöne Jahre erleben möchte.
 

Füli wird wie alle unsere Schützlinge nicht in Zwingerhaltung vermittelt!