Rüden

 

Cézár, ca. 6,5-jähriger Vizsla-Mix-Rüde

Name: Cézár
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 6,5 Jahre (05.04.2011)
Kastriert:
Ja
Kupiert: Nein
Verträglich: Ja, nach Sympathie
Katzen: Nein
Kinder: Ja, 
Größere

Vermittlung durch:
Gabriela Wendling
Tel: 0 15 77 / 3 81 53 98
Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Cézár ist noch in Ungarn
 

Update 14.05.2018

Cézár hat sich sehr entwickelt....

Hajnalka erlebt ihn als einen lieben, menschbezogener Hund, der es genießt, wenn man sich mit ihm abgibt. Sie sagt, wenn er nicht "angemacht/ gepiesackt" wird, ist er total friedlich, anders herum würde er sich schon verteidigen. 

Spaziergänge liebt er und ist da nur am schnuppern. Im Wald stellt er sofort in den "Nasenmodus" um und geht den Gerüchen nach. Hier heißt es (noch) schön festhalten!

César ist ein großer, kräftiger Kerl und es steckt sehr viel mehr Labrador, als Vizsla in ihm, was man ja auch deutlich erkennt. Aber auch unter den Labbys gibt es dominante Vertreter der Rasse und nicht nur die Couch-Potato. Hajnalka ist davon überzeugt, dass César ein guter Familienhund ist, der durchaus zu einem anderen Hund kann, aber eben zu keinem dominanten. Das wird nichts, dann will er Rudel-Chef sein. Aktuell lebt César mit Mefisto und einem weiteren Rüden zusammen - das klappt gut.

Übrigens „seine Herzwürmer" verursachen ihm weiterhin keine Beschwerden. Die Behandlung, die seit Dezember 2017 läuft, verträgt er sehr gut




24.01.2018

Cézárs Würfel sind gefallen; leider gegen ihn 

Cézár ist seit Anfang Dezember in Füle. Er lebte zuvor bei einem Mann, der nach Deutschland gehen wollte, aber nicht beabsichtige, seinen Hund mitzunehmen. Er schrieb Hajnalka einen Brief, von dem sie sagt, dass er sehr herzlos war. Beispiel: "Ich brauche diesen Hund nicht mehr!"
Als Cézar abgeholt wurde, war er an der Kette.


Hajnalka stellte in den letzten Wochen ihre eigenen Beobachtungen an und sagt, dass Cézár intelligent und lernfreudig ist. Menschen gegenüber unendlich lieb und wie eine Katze, anschmiegsam und einschmeichelnd. Er versucht immer dem Menschen zu gefallen und ist dabei sehr fügsam. 

Anderen Hunden begegnet Cézár derzeit noch nicht allzu freundlich. Das muß er noch lernen. Wenn bei einem anderen Hund Dominanz vorhanden ist, so kontert er sofort und möchte gerne rangordnungsmässig über ihm stehen. Er ist dabei  nicht agressiv. 

Die Eingangsuntersuchung ergab leider ein positives Testergebnis auf Herzwürmer. Cézar zeigt jedoch keinerlei physische Symptome. Er erweckt einen vollkommen gesunden Eindruck und ist sehr aktiv. Die Behandlung hat bereits begonnen, muß aber in Deutschland noch fortgesetzt werden.

Für Cézár suchen wir Menschen, die ihm ihr ganzes Vertrauen schenken, aber auch konsequent mit ihm umgehen. Er wird es mit Treue bis an sein Lebensende belohnen.





Cézár wird wie keiner unserer Hunde in Zwingerhaltung vermittelt