Rüden

 

Tamas, ca. 3-jähriger UK-Mix-Rüde

Name: Tamas
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 3 Jahre
Kastriert:
Ja
Kupiert: Nein
Verträglich: Ja
Kinder: Ja - standfeste Kinder
Katzen: Nein
Größe: ca 65 cm

Hier geht es zu Tamas Pflegestellentagebuch

Vermittlung durch:
Sabine Haake
Mobil: 0151/ 914 98 882

Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Tamas ist in Deutschland

Tamas Tamas

 

13.07.2017

Tamas ist einfach nur ein Strahlemann. Wer ihn kennenlernt ist von seiner lieben und anhänglichen Art sehr angetan.

Er lässt es sich auch nicht nehmen, zu rennen, zu toben und das Leben zu genießen.

Tamas Tamas

Da wir bei Tamas auch nach ausgiebigen Tobe- und Lauftagen keine Veränderung bezüglich seines Gangbildes feststellen können, stellt sich derzeit die Frage, ob eine OP überhaupt notwendig ist.  Dies werden wir in Kürze nochmals mit Tamas Arzt abklären.

Zudem nutzt Tamas sein rechtes Vorderbeinchen sehr gern um mit Mensch und Tier in Kontakt zu kommen, er reicht quasi jedem gern seine Pfote und wenn man nicht aufpasst, hat er einem ganz schnell das Herz gestohlen...Zwinkernd

Tamas Tamas

22.05.2017

18.04.2017

Für Tamas suchen wir eine liebevolle Pflege- oder Endfamilie. Tamas ist ein äußerst freundlicher Hundejunge, der als Fundhund im Tierheim landete und nun schon einige Zeit bei Hajnalka, unserer liebevolle ungarische Pflegemama lebt.


Vizslatypisch ist er sehr menschenbezogen, aber auch im Hunderudel ist er mit allen gut Freund und hat trotz körperlicher Einschränkung einen unverminderten Bewegungsdrang.
 
Tamas Tamas

Leider humpelt Tamas und  im rechten Vorderbein konnte eine starke Arthrose festgestellt werden. Die ihn untersuchenden Tierärzte rieten zur Versteifung des Vorderbeines.

Bevor dieser Eingriff jedoch unternommen wird, möchten wir Tamas die Möglichkeit einer gründlichen tierärztlichen Untersuchung in Deutschland geben.

Wir suchen daher für diesen großen Schatz ein Pflegeplätzchen oder auch eine Endstellemit Menschen die bereit sind, Tamas bei dieser Herausforderung liebevoll und geduldsam zur Seite zu stehen

Die Kosten für diese Behandlung werden von Vizsla in Not getragen.

Leider hat der Gesundheitscheck auch zum Vorschein gebracht, dass Tamas Herzwürmer hat - er befindet sich natürlich bereits in medizinischer Behandlung.

Ende April wird  die nächste Blutuntersuchung erfolgen und wir hoffen, dass diese negativ verläuft, damit wir uns ganz und gar Tamas Beinchen und dessen weiterer Behandlung widmen können.