Vermittelte Hunde

 

Kaiser, ca. 6 Monate junger UK-Rüde - vermittelt Lachend

Name: Kaiser
Geschlecht: Rüde
Alter: ca 6 Monate (09.09.2017)
Kastriert:
Nein
Kupiert: Nein
Verträglich: Ja
Katzen: Ja
Kinder: Ja
Größe: momentan 58 cm SH 


Vermittlung durch:
Annette Szauter
Telefon:
0178 / 46 16 452

Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Kaiser ist in Deutschland 

06.04.2018
 
Der Vizsla (K)ein einfacher Hund ?

Kaiser steht für viele andere Vizsla-Welpen, die entweder unüberlegt angeschafft worden sind oder von ihren "Züchtern" als einfach zu haltende Hunde angepriesen werden... 

Kaiser ist ein bildschöner Junge, ja, aber er hat auch schon seine erste Beißattacke hinter sich.
Weil er böse ist? Sicher nicht! Wie so oft schaffen es Vizslaanfänger nicht, dem kleinen so charmanten, quirligen, immer süßen, lustigen und extrem ausdauernden Hundekindern auch mal ernsthaft Grenzen zu setzen, vielleicht auch in dem Glauben, einem so sensiblen Vizsla damit etwas "schlimmes" anzutun. Leider sieht die Realität anders aus, Führung und klare, feste Regeln haben nichts mit Härte oder Gewalt zu tun, sondern helfen dem jungen Hundekind, seinen Rahmen kennenzulernen und machen ein soziales Miteinander erst möglich.

Kaisers Frauchen hat ihn über alles geliebt, aber konnte ihm keine noch so kleine Grenze setzen. Als der kleinen "Hoheit" dann etwas nicht passte, hat er dies mit seinen Zähnen deutlich gemacht.

Die Besitzer haben im Sinne von Kaiser richtig und schnell entschieden, das sie dem allen nicht gewachsen sind und er ein anderes Zuhause braucht.

Kaiser ist nun seit einiger Zeit in unserer Obhut, hat mittlerweile gelernt, dass auch ein Mensch etwas zu sagen hat und er seine Zähne im Zaum zu halten hat. Durch das Leben in einem gemischten Rudel konnte Kaiser auch erfahren, dass hundisch und menschlich durchaus zusammen gehören und dass gleiche zu bedeuten hat. 

Kaiser ist ein sehr cleveres Bürschchen, liebt es zu apportieren, kennt schon einige Kommandos, lässt sich sehr gut abrufen, fährt gerne Auto, kann auch brav warten und läuft sehr schön an der Leine. Er weiß nun auch, dass rein gar nichts ihm gehört und hat sich zu einem angenehmen Begleiter entwickelt.

Für Kaiser suchen wir eine Familie, die sich der Verantwortung wirklich bewusst ist, was es heißt, einem jungen Hund den richtigen Weg vorzugeben, sich ernsthaft weiterhin an schon aufgestellte Regeln hält und somit einen wirklich tollen Begleiter haben wird, der allerdings beschäftigt werden möchte.

Kaiser gibt sich im Rudel klasse, und gerne sehen wir ihn, bei einem schon vorhanden Hund. Auch viele andere Tiere kennt er und weiß sich dort entsprechend zu benehmen.

Kaiser wird wie alle unsere Schützlinge keinesfalls in Zwingerhaltung vermittelt!