Lotti - ca. 5,5-jährige UK Hündin - vermittelt

Alter: 01.10.2018
Kastriert: ja
Kupiert: nein
Kinder: ja, größere
Katze: ja, hundeerfahrene
Verträglich: ja
Größe: ca. 57 cm
Aufenthaltsort: Ungarn
Mittelmeertest: negativ

Vermittlung durch:
Ingrid Renner
Mobil:  0170/2415976
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


hier geht es zu unserem Haltungsbogen

Lotti Lotti

 

10.02.2024

Wieder ein Schicksal, dass einen sprachlos macht:

Lotti ist eine von 4 Hunden (2 Rüden und 2 Hündinnen), die Hajnalka aus unvorstellbaren Umständen retten konnte. Von der Witwe eines verstorbenen Jägers bekam Hajnalka den Anruf, dass sie 4 Hunde übrig habe und der Tierarzt diese partout nicht einschläfern wolle. Ihr Mann habe insgesamt 6 Hunde sowohl jagdlich geführt als auch zur Zucht genutzt. Was solle sie mit so vielen Hunden, 4 müssten weg, sonst würde sie sie einfach aussetzen und dann würden sie sowieso erschossen - das sei in der Gegend so üblich!

Hajnalka - die ja einiges an schlimmen Bildern gewohnt ist - hat es die Sprache verschlagen bei den Haltungsbedingungen für diese 4 Hunde. Angekettet an Bäumen ohne jeglichen Unterstand - und das jetzt im Winter - und umgeben von Müll und Unrat fristeten sie ihr Dasein. Die Frau des Jägers gab noch die Auskunft, dass die beiden Hündinnen im Sommer 2023 Welpen gehabt hätten. 

In Füle angekommen zeigt sich Lotti trotz ihrer schrecklichen Vergangenheit als unheimlich verschmuste und menschenbezogene Hündin. Sie ist auch mit ihren Artgenossen verträglich und lebt derzeit in einem großen gemischten Rudel in friedlicher Eintracht mit den anderen Hunden zusammen.

Sie apportiert sehr gerne und trägt am liebsten den ganzen Tag irgendetwas in ihrem Fang herum.

Für Lotti wünschen wir uns sehr, dass Sie eine Familie - gerne auch mit größeren Kindern - findet, die ihr zeigen wie schön ein Vizsla-Leben eigentlich sein kann. So kann sie sicher ihr bisheriges Leid schnell vergessen.

Natürlich braucht auch Lotti um glücklich zu sein tägliche lange Spaziergänge und/oder Joggingrunden/Fahrradausflüge und auch eine kopfmäßige Auslastung. Hier müsste man schauen, was ihr besonders viel Spaß macht wie z.B. Mantrailing, Fährtensuche, Agility usw. usw.

Wie alle unsere Hunde wird auch bei Lotti Zwingerhaltung selbstverständlich ausgeschlossen.