Kary (jetzt Karl) - ca. 1 jähriger UK Mix Rüde

Alter: 01.07.2017
Kastriert: Ja
kupiert: Nein
Kinder: Ja
Katze: ?
Verträglich: Ja
Aufenthaltsort: Deutschland

Vermittlung durch:
Sabine Haake

Mobil: 0151/514 98 882
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


hier geht es zu unserem Haltungsbogen

Karl ist auf einer Pflegestelle in der Nähe von Köln.
Hier geht es zu seinem Pflegestellentagebuch
 

Kary Kary

 

19.10.2018

Kary wird nun Karl gerufen und ist seit einigen Wochen in Deutschland...😍

 

Fast hätte er auch schon sein Zuhause gefunden, denn seine Pflegefamilie hatte ihn sofort ins Herz geschlossen und wollte ihn nicht mehr hergeben.

Doch Ersthund Henry ist mit dieser Entscheidung nicht so ganz glücklich. Henry ist ein ruhiger und eher unterwürfiger Rüde, der mit Springinsfeld Karl etwas überfordert ist.

Beide Hunde sind von den Ansprüchen her so unterschiedlich, dass die Familie nun schweren Herzens entschieden hat, Karl nur als Pflegi zu behalten.

Seine Pflegefamilie beschreibt Karl als  einen sehr lieben und freundlichen Hund, der offen und positiv auf andere Hunde zugeht, aber auch versucht,  jegliche Aufmerksamkeit für sich zu bekommen, diesbezüglich kann Karl sehr vereinnahmend sein...😉

Karl Karl

 

Neben der körperlichen Belastbarkeit zeigt sich schon jetzt, dass er Kopfarbeit liebt und  gefordert und gefördert werden möchte.
Karl hat Spaß am Lernen und möchte Gefallen, Mantrailing oder Dummyarbeit wären daher eine ideale Auslastung für ihn.

Wie jeder junge Hund braucht Karl erziehungsmäßig noch den richtigen Schliff und erfahrene Hände, die ihm Grenzen setzen und Struktur geben.

Sicher wäre Karl gern Einzelprinz,  aber auch ein souveräner Zweithund könnte Karls Übermut in die richtigen Schranken weisen.

Über baldigen Besuch würde sich Karl sicher freuen...


13.03.2018

Kary, der kleine (Schoko) Prinz...

"Du bist ewig für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
(Zitat aus "Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry)

Kary Kary



Karys Zeit in der Tötung lief ab....

Hajni, die sein Foto schon des öfteren auf den ungarischen Tiernotrufseiten im Internet betrachtete war sein Gesichtchen mittlerweile schon so vertraut geworden, dass sie nicht anders konnte und den kleinen schüchternen Prinzen zu sich holte.

 

In Füle fängt er langsam an sich zu öffnen. Kary spielt gern mit seinem dort zugeteilten Rudel und tankt dadurch auch ordentlich Selbstvertrauen.
Hajni sieht ihn als den idealen Familienhund, der gefordert und gefördert werden möchte.
Für Kary suchen wir daher aktive Menschen, die sich bewußt sind, was es bedeutet, einen jungen Hund zu erziehen und körperlich und geistig auszulasten.

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn der kleine Schoko-Prinz das Herz eines Menschen so bewegt, dass dieser nicht anders kann, als sich bei uns zu melden.

Kary wird seinem Menschen ein treuer Gefährte sein...
"Was mich so sehr an diesem verschlafenen kleinen Prinzen bewegt, ist seine Treue zu einer Blume, es ist das Bild einer Rose, das ihn durchscheint wie die Flamme einer Lampe, sogar wenn er schläft …"
(Zitat aus "Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry)

 

 

Eine Vermittlung von Kary in Zwingerhaltung ist ausgeschlossen.

Besonderes "Notfell"

Notfall Rusty

Hunde in deutschen Pflegestellen

Wir freuen uns sehr, wenn unsere Pflegestellen in unserem Forum 
über das Leben mit ihren Pflegeschützlingen berichten.


Bari - Vizsla in Not Rüde

Auch Schätzchen Bari sucht noch
sein eigenes Zuhause.