Rami - ca. 9 Monate junger UK Rüde

Alter: 24.06.2018
Kastriert: Nein
Kupiert: Nein
Kinder: Ja
Katze: Ja, hundeerfahrene
Verträglich: Ja
Größe: ca. 65cm SH
Aufenthaltsort: Deutschland - bei Kassel

Vermittlung durch:
Annette Szauter

Mobil: 0178 / 46 16 452
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hier geht es zu unserem
Haltungsbogen

Rami - Vizsla in Not Rami - Vizsla in Not

 

06.04.2019

Rami, ein großrahmiger, ca. 9 Monate alter UK-Jungrüde, sucht sein neues Zuhause.

Manchmal kommt es unverhofft, und man muss sich von seinem geliebten zweibeinigen Gefährten zu dessen Besten trennen.....

So ging es auch Rami, für dessen Familie recht kurzfristig feststand, dass sie ins Ausland gehen werden.
Da es nicht in jedem Land selbstverständlich ist, dass ein Hund ein gleichwertiges Familienmitglied darstellt, wurde Rami schweren Herzens abgegeben, damit er auch weiterhin all seine gewohnten Annehmlichkeiten bekommen kann.

Rami ist ein sehr großer Vertreter eines Vizslas. Noch ist er sehr schlacksig, doch er wird sicher noch etwas an Größe und Masse bekommen, bis er völlig ausgewachsen ist.

Gerade in seine Pupertät gekommen, ist er momentan hormonell ziemlich durch den Wind, nimmt jede Gelegenheit wahr, auf seine Artgenossen zu steigen, wenn diese sich nicht sofort durchzusetzen wissen.
In seinem jetzigen gemischten Rudel hat er in kurzer Zeit verstanden, dass dieses Verhalten weder von den Hunden noch von den Menschen geduldet wird. 
Rami ist in einer Phase, in der er sehr klar und konsequent gezeigt bekommen muss, was er darf und was keinesfalls erlaubt wird. Seinen noch kindlichen Sturkopf kann er ziemlich vehement einsetzen.

Rami ist sonst natürlich ein ganz normaler junger Vizsla. Er freut sich über jeden Menschen und dessen Zuwendungen. Auch mit seinen Artgenossen und anderen Tieren kommt er prima klar. Rami ist aufgeschlossen, neugierig und möchte grundsätzlich gefallen, wenn ihm nicht gerade seine Hormone im Wege stehen. 😉

Alleinebleiben für bis zu 4 Stunden ist für ihn kein Problem und kennt dies von seinem alten Zuhause. An der Leine geht Rami perfekt, wird dies allerdings sehr schnell durchaus in Frage stellen, wenn man seine Aufmerksamkeit nicht einfordert. Sitz, Platz, Bleib kennt er gut, und der Rückruf klappt sehr gut. 

Für diesen jungen Rohdiamanten suchen wir vizslaerfahrene aktive Menschen, die sich bewusst sind, dass gerade ein pubertärer Jüngling durchaus auch mal anstrengend sein kann. Wer ihn verantwortungsbewusst führen, fordern und fördern will und weiß, dass ein Hund nur so "gut" sein kann wie das andere Ende der Leine... für den bringt Rami die besten Vorraussetzungen mit.

 

Rami - Vizsla in Not Rami - Vizsla in Not



Wie alle unsere Hunde wird auch Rami nicht in Zwingerhaltung vermittelt.