Bruno - ca. 3 jähriger UK Mix Rüde

Alter: 11.07.2016
Kastriert: ja
Kupiert: Nein
Kinder: ja
Katze: nein
Verträglich: etwas dominant bei anderen Hunden
Aufenthaltsort: Ungarn

Vermittlung durch:
Katrin Leuschner

Tel: 0176/99952662
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hier geht es zu unserem
Haltungsbogen

Bruno Bruno

 

24.08.2019

Bruno hatte es bisher nicht leicht in seinem Leben.

Bruno befand sich in einer Tötungsstation, die dringend um Hilfe bat, da es Bruno körperlich sehr schlecht ging. Bruno konnte sein Futter nicht bei sich behalten und wurde dadurch immer dünner.

So entschieden wir uns, Bruno in unsere Obhut zu nehmen, und als Hajnalka ihn zu sich holte, war er bereits sehr mager. Da Brunos allgemeiner körperlicher Zustand nicht sehr gut zu diesem Zeitpunkt war, ließen wir umgehend eine Blutuntersuchung machen, bei der sich heraus stellte, dass er Makrofilarien hat. Bruno wird natürlich bereits entsprechend behandelt.

Aus seinem bisherigen Leben wissen wir nichts, es liegt jedoch die Vermutung nahe, dass er ein Kettenhund war und unter schlechten Bedingungen gehalten wurde, denn gerade morgens bewegte er sich mühsam und hatte Schwierigkeiten, „in die Gänge“ zu kommen. Der Tierarzt konnte jedoch keine körperlichen Veränderungen feststellen, die ursächlich für dieses Verhalten sein könnten, sondern führt es auf die Bedingungen aus Brunos Vorleben zurück.

 

Bruno Bruno

Mittlerweile hat sich Brunos Zustand sehr gebessert. Er hat sich zu einem lebhaften und fröhlichen Hund gemausert und sehnt sich nach ständiger Beschäftigung, Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Allerdings neigt er dazu, sich nicht dominieren zu lassen.

 



Bruno sehen wir als Einzelhund in einer tierschutzerfahrenen Familie, die ihn seinen Fähigkeiten und seiner Rasse entsprechend fordert und fördert und ihn annimmt, wie er ist. Natürlich sollte Bruno genug Zeit eingeräumt werden, um mit konsequenten Regeln in seinem neuen Zuhause anzukommen.

Bruno wird wie all unsere Hunde nicht in Zwingerhaltung vermittelt.

Hunde in deutschen Pflegestellen

Wir freuen uns sehr, wenn unsere Pflegestellen in unserem Forum 
über das Leben mit ihren Pflegeschützlingen berichten.


Scooby - Vizsla in Not Rüde

Auch Schätzchen Scooby sucht noch
sein eigenes Zuhause.