Bendegúz - ca. 9jähriger-Vizsla-Mix-Rüde

Alter: 20.06.2011 (laut Pass)
Kastriert: Nein
Kupiert: Nein
Kinder: Nur größere
Katze: Ja, wenn diese hundeerfahren sind
Verträglich: Mit Hündinnen
Größe: derzeit 53 cm
Aufenthaltsort: Ungarn
Mittelmeertest: Herz- u. Hautwurm positiv

Vermittlung durch:
Katrin Leuschner
Tel: 0176/99952662
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hier geht es zu unserem
Haltungsbogen

Bendeguz Bendeguz

 

31.01.2021

Unser „Opi“ Bendegúz sucht Menschen, die dem fast blinden Sonnenschein einen schönen Lebensabend bereiten möchten.

Bendegúz wurde aus einem Tierheim übernommen, über seine Vorgeschichte wissen wir leider nichts. Menschen gegenüber ist er ausgesprochen lieb und anschmiegsam. Mit Hündinnen verträgt er sich gut. Rüden gegenüber zeigt er sich oft dominant, was aber auch an seiner Unsicherheit liegen kann. Die ersten Wochen in Füle war er ausgesprochen ängstlich, an der Leine mochte er gar nicht gehen und zwickte, wenn er vorwärts gezwungen wurde; auch Angebundensein erträgt er schlecht.

Bendeguz Bendeguz

 

Seine anfängliche Schüchternheit und seine große Angst vor der Leine hat er inzwischen weitgehend abgelegt und zeigt sich als aktiver und fröhlicher Hund. Wenn er in seiner vertrauten Umgebung umherspringt, kann man kaum glauben, dass er wegen seiner Netzhautablösung fast nichts sieht. Inzwischen sind auch Gassigänge an der Leine möglich.
Wir suchen also Menschen, die ihm Sicherheit schenken können und mit Geduld und Einfühlungsvermögen zeigen, wie schön ein Hundeleben auch im Alter noch sein kann. Eine souveräne Hündin an seiner Seite würde ihm sicher gut tun.

Bendegúz ist Herz- und Hautwurm positiv getestet; die Behandlung hat in Füle bereits begonnen.
Mehr dazu hier- klick mich

Bendgúz wird wie all unsere Hunde nicht in Zwingerhaltung vermittelt.