Döme - ca. 8 jähriger UK-Mix Rüde

Alter: 01.01.2013
Kastriert: Ja
Kupiert: Nein
Kinder: Nur größere
Katze: Nein !!!
Größe: 63 cm

Verträglich: Daran wird in Füle gearbeitet.
Aufenthaltsort: Ungarn
Mittelmeertest: Negativ

Vermittlung durch:
Sabine Haake
Mobil: 0151/514 98 882
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


hier geht es zu unserem
Haltungsbogen

Döme Döme

 

12.09.2021

Döme entwickelt sich in Füle sehr gut...😀

Döme hat eine gewaltige Veränderung durchgemacht. Er lächelt, spielt Ball, hüpft herum und scheint angekommen zu sein. Aus dem zurückhaltenden Herrn ist eine fröhliche Seele geworden.

Er lebt nun mit dem zweijährigen Rüden Dandàr zusammen und die beiden kommen sehr gut klar. Mit anderen Rüden ist er aber derzeit noch nicht gewillt in Kontakt zu treten, so dass man daher weitere Zusammenführungen mit anderen Rüden erstmal unterlässt. Dandar hat Döme angenommen und es herrscht ein grosses Einvernehmen unter ihnen.

 

27.02.2021

Döme hatte bislang kein einfaches Leben...

Döme kommt aus einem anderen Tierheim. Über seine Vorleben wissen wir nichts und können nur ahnen, wie hart es für ihn gewesen sein muss.

Sein körperlicher Zustand bei seiner Ankunft in unserer Auffangstation in Füle war weniger gut. Mittlerweile hat er ein paar Pfund mehr auf dem Rippen, doch sein schlechtes Vorleben lässt sich aufgrund seines geschundenen Körpers nicht leugnen.

Döme Döme

 

 

Hajni schreibt dazu: "Döme ist ein sehr lieber, freundlicher und verschmuster Hund. Leider beeinflusst seine Vergangenheit - die er meines Erachtens grösstenteils an der Kette verbracht haben dürfte - das Spazieren an der Leine stark nachteilig. Er zieht, reisst herum, kann jedoch inzwischen schon schön bei Fuss gehen, braucht jedoch eine feste Hand."

Anderen Hunden gegenüber verhält er sich derzeit noch nicht freundlich gesonnen. An seinem Kopf sind viele alte Wunden zu erkennen, die auf unschöne Erfahrungen mit seines gleichen schließen lassen.

Aus unserer Erfahrung heraus können wir bestätigen, viele unserer ungarischen Tierschutzhunde in Füle erhalten eine gute Erdung. Ihr Vertrauen in den Menschen wächst wieder. Und wenn sie dann den richtigen Menschen mit einer klaren Führung an ihrer Seite finden, ist auch eine anfängliche Unverträglichkeit mit anderen Hunden gut in den Griff zu bekommen.

 

Döme Döme

 

Döme sehen wir als Einzelhund in einer tierschutzerfahrenen Familie, die ihn in Ruhe mit viel Geduld ankommen lässt und ihn durch eine souveräne Führung Sicherheit und Vertrauen gibt.

Döme wird wie all unsere Hunde nicht in Zwingerhaltung vermittelt.