Dandár - ca. 2,5 Jahre junge Vizsla-Mix Rüde

Alter: 01.09.2018 (laut Pass)
Kastriert: Ja
Kupiert: Nein
Kinder: Nein
Katze: Sind ihm unheimlich...
Verträglich: Ja
Größe: 65 cm
Aufenthaltsort: Ungarn

Mittelmeertest: negativ 😍

Vermittlung durch:
Martina Zürn
Mobil: 0049 151 / 128 610 27 ab 14.00 Uhr
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


hier geht es zu unserem Haltungsbogen

Dandar Dandar

 

02.04.2021

Dandár braucht ein hundeerfahrenes Frauchen...

Dandár hat vermutlich in seinem Leben extrem schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht :|

Wir wissen, dass er sehr isoliert auf einem einsamen Gehöft aufgewachsen ist. Tierschützer hatten ihn an einen Mann vermittelt. Dandár wurde von heute auf morgen mit der großen Außenwelt konfrontiert und seinem neuen Besitzer ging das alles nicht schnell genug. Wir können nur erahnen, welche Qualen der Dandár zugefügt hat. Sein "Meister" brachte ihn gebrochen zurück und so kam er dann nach Füle.

 Frauen gegenüber zeigt er sich zutraulich, lieb und verschmust. Aber auch bei Frauen muss er Vertrauen aufbauen, welches wachsen muss. Aufzwingen darf man Dandár nichts. Hier ist Geduld gefragt.

Auch mit seinen Artgenossen im Rudel klappt er prima. Katzen sind ihm unheimlich.

 

 


 

In seinem neuen Zuhause sollten keine Männer oder auch Jungs leben. Zur Zeit kann er damit nicht umgehen. Wie lange es dauern wird, diese Wunden zu heilen, wissen wir nicht. Dandár braucht ein hundeerfahrenes Frauchen.

Er wird wie alle unsere Hunde nicht in Zwingerhaltung vermittelt.