Leo - 5 jähriger UK-Mix Rüde

Alter: 14.06.2016
Kastriert: nein, (momentan chemisch unfruchtbar)
Kupiert: Nein
Kinder: nur hunderfahrene und etwas größere
Katze: Ja
Verträglich mit anderen Hunden: Hündinnen und kastrierte Rüden kein Problem
Größe: ca. 50 cm SH 
Aufenthaltsort: Deutschland (Bayern)

Vermittlung durch:
Annette Allmann

Mobil: 0178 / 46 16 452
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hier geht es zu unserem
Haltungsbogen

Lucky Lucky

 

11.07.2021


Leo, ein bildhübscher 5 jähriger Vizsla-Mix-Rüde, sucht ein neues erfahrenes Zuhause.


Leo ist ein gelungener Mix aus einem UK Rüden und einer Mischlingshündin. Er lebt momentan noch in seiner Familie, die sich schweren Herzens dazu entschlossen hat, für Leo ein neues gutes Zuhause zu suchen.

Er lebt mit seinem Vater, einem reinrassigen Vizsla Rüden, 2 Katzen, Schulkindern und einem jungen Herdenschutzhundrüden in seiner Familie. Leider gibt es Probleme unter den Hunden, und nun soll Leo eine Chance auf ein stressfreies neues Zuhause bekommen.

In seinem Wesen ist Leo seinem Frauchen und Herrchen gegenüber absolut treu ergeben und stets darauf bedacht, ein Lächeln oder ein Streicheln zu bekommen. Er hört bei ihnen sehr brav, kennt alle Grundbefehle wie Sitz, Ablegen, Bleib und Aus und folgt zu Hause überall hin, wenn er darf oder bleibt bei Befehl auf seinem Platz. Wenn er sich beim Arbeiten, Essen oder Fernsehen einfach zu Füßen danebenlegen darf, ist er rundum glücklich. Aber er kann auch einmal längere Zeit alleine bleiben.

Zur Beschäftigung mag Leo Apportierspiele, ausgedehnte Spaziergänge und Kau- sowie weiteres Hundespielzeug. Darüber hinaus ist Leo trainiert, mit Frauchen an der Bauchleine längere Strecken zu joggen und folgt aufmerksam bei Fuß auch bei spontanen Richtungswechseln an der Straße.

Leo glaubt, er sei ein Wachhund und beschützt Garten und Haus vor Eindringlingen, beziehungsweise begrüßt seine Gäste mit lautem Gebell. Unangemeldete und vor allem unbekannte Gäste sind nicht gern gesehen und werden auch einmal mit Bellen gestellt. Wenn Frauchen und Herrchen dem allerdings Einhalt gebieten, hört er auf und lässt die Gäste ein.

Leo ist auch Jagdhund mit starkem Jagdtrieb. Er braucht generell eine sehr konsequente und ruhige Führung mit Belohnung durch Lob (Leckerli sind nicht unbedingt nötig) statt Bestrafung.

Tierarztbesuche mit Leo sind in der Regel problemlos machbar. Er fährt Auto, lässt sich überall anfassen, auch in Ohren und Maul. Doch er fängt an zu knurren, wenn er unsicher ist, Schmerzen oder Angst hat.

Leo ist sowohl mit größeren Kindern als auch mit Katzen sehr gut sozialisiert und kommt gut mit ihnen aus. Mit heranwachsenden oder nicht kastrierten Rüden versteht er sich allerdings gar nicht. Aus diesem Grund sollte das neue Zuhause ein mit Jagdhunden erfahrener Haushalt ohne weitere Rüden sein und mit größeren Kindern ab Schulalter oder auch ohne Kinder. Katzen und andere Tiere sind generell kein Problem.

Für Leo suchen wir nun ein Zuhause, das ihn konsequent zu führen vermag, ihm in entsprechenden Situationen Sicherheit bietet, um ihm somit ein zufriedenes Hundeleben zu ermöglichen und im Gegenzug einen treuen, tierischen Kumpel an der Seite bekommt.

 

Lucky Lucky

 

Leo wird wie alle unsere Schützlinge keinesfalls in Zwingerhaltung vermittelt!