Anka- ca. 1jährige junge Drahthaarvizsla-Mix-Hündin

Alter: 01.09.2020
Kastriert: Ja
Kupiert: Nein
Kinder: Ja, größere
Katze: Nein
Verträglich: eher mit Rüden, bei Hündinnen dominat
Größe: 60 cm
Aufenthaltsort: Ungarn
Mittelmeertest: negativ 😍

ermittlung durch:
Katrin Leuschner
Tel: 0176/99952662
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hier geht es zu unserem
Haltungsbogen

Anka Anka

 

29.01.2022


Anka hat sich zu einer aktiven, wachsamen und sehr menschenbezogenen Hündin entwickelt, zudem ist ihr Fell ordentlich gewachsen.😍


Anderen Hunden, vor allem Hündinnen gegenüber, gibt sie sich dominant. Allerdings unterwirft sie sich dominanten Rüden.
Anfänglich zeigte Anka dem Hauskater Martón wenig Interesse. Dies hat sich mittlerweile geändert. Anka hat einen großen Jagdinstinkt. Wir wollen sie keinesfalls in eine Familie mit Katzen oder Kleintieren vermitteln. Ihren Jagdinstinkt über eine entsprechende Aufgabe mit ihrem neuen Menschen in die richtigen Bahnen gelenkt, wird Anka sicher gut tun. Wenn sie dann noch so oft wie möglich in der Nähe ihrer Menschen sein darf, insbesondere bei sportlichen Aktivitäten, kann aus ihr ein ausgeglichener Familienhund werden.

 

21.09.2021


Anka kam von einem befreundeten Tierheim in Hajnalkas Obhut nach Füle.

Über ihre Vorgeschichte ist uns leider nichts bekannt.

In Füle entpuppt sich Anka als sehr menschenbezogene und liebe Hündin. Sie mag die Nähe des Menschen. Jede Form von Aufmerksamkeit nimmt sie gerne mit. Sie spielt ausgiebig, ist sehr lebhaft und aktiv.

Anka Anka

 

Anka lebt zurzeit in trauter Zweisamkeit mit dem älteren Rüden Pajti. Ihn mag sie sehr. Anka neigt zu dominanten Verhalten anderen Hunden gegenüber. Bei Rüden hält sie sich bedeckt, während sie mit Hündinnen nicht so gut zurecht kommt. Aus diesem Grunde empfiehlt Hajni für Anka wenn, dann einen männlichen Gefährten als Ersthund.

 




Mit Katzen hingegen versteht sich Anka. Hauskater Martón wurde von ihr schwanzwedelnd freudig beschnüffelt.

 

Für Anka suchen wir aktive, gerne sportliche und hundeerfahrene Menschen, die ihr das Leben in einer Familie nahe bringen. Mit klaren Regeln und geduldiger Konsequenz wird sie sich zu einem ausgeglichen Familienmitglied entwickeln. Gerne wird Anka ihre Menschen auch bei sportlichen Aktivitäten begleiten, da sie sehr bewegungsfreudig ist. Zudem zeigt sie sich in Füle als sehr intelligent. Über eine ihren Anlagen entsprechenden Aufgabe wird sie sicher Freude habe